Achsvermessung

Das Lenkrad steht schief, die Reifen sind unregelmässig abgefahren oder das Fahrzeug zieht verstärkt zu einer Seite. Das sind deutliche Anzeichen für eine veränderte Achsgeometrie, die negative Folgen für die Fahrsicherheit und den Reifenabrieb mit sich bringen.

Bei der Achsvermessung wird die Achsgeometrie des Fahrzeugs mit einer Eingangsmessung geprüft und ggf. eingestellt. Automobile Boz verfügt über einen Präzisions-Laser-Achsmessstand mit dem die Spur und der Sturz eingestellt werden.

Nach einer Instandsetzung von verschlissenen oder beschädigten Achs-und Lenkteilen ist eine Vermessung dringend notwendig. Bemerken Sie ein instabiles Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs sollte die Spur geprüft werden, da richtig eingestellte Fahrwerksparameter auch für die Funktion elektronischer Assistenzsysteme von Abstands-und Spurhalteassistenen wichtig ist.

WhatsApp chat